Verein Sparten Jugend Presse Fotos Termine Kontakt




 
 
 

Bericht der Rally Obedience Gruppe von Karin Stegemann

 
Unsere RO Gruppe hat ein erfolgreiches Jahr hinter sich.
Armin und ich haben 2019 die Gruppe übernommen.
Mit tatkräftiger Unterstützung durch Lutz haben wir eine
Gruppe für alle, die mal eine etwas andere Unterordnung
machen möchten, trainiert. Im Lauf des Jahres kamen immer
mehr Leute dazu. Vom Tunierler über Welpen bis zum Hunderentner,
von Jung bis Alt ist alles dabei.

Und alle haben mit viel Spaß an den Pacouren teilgenommen und uns
beim Auf- und Abbau unterstützt. Auch bei Regen, wenn der Platz nicht
benutzt werden konnte, sind Teilnehmer gekommen, um einfach einen
gemeinsamen Spaziergang zu machen.

Wie erfolgreich unsere Rally Obedience Gruppe ist, zeigt sich bei den
Rally Obedience Tunieren. An 8 Tunieren wurde insgesamt teilgenommen.
Und das mit großem Erfolg.

Bereits im April in Eningen unter Ach mit 6 Teams : 2 in Beginner, 4 Klasse 1
Bewertungen insgesamt : 3 x gut, 1 x sehr gut, 2 x vorzüglich

Kreismeisterschaft Gerlingen im Mai : 5 Teams, 1x bestanden, 4x vorzüglich

Metzingen im Juni : 4 Teams , 1x gut, 2x sehr gut, 1. Platz mit vorzüglich

Gäufelfden im Juli : 7 Teams,

Stuttgart im Juli : dieses Mal nur Team mit einem sehr gut

Für Verbandsmeisterschaft des SWHV in Lussheim im September habe ich
mich qualifiziert und ein sehr gut erreicht.

Weiter ging es im September in Tübingen mit 2 Teams : 1x 3.Platz und 1x sehr gut

Zum Abschluss der Turniersaison sind wir noch mal mit 7 Teams im September
in Eningen angetreten : Ergebnisse : in der Klasse 1 haben wir den 1. und 3. Platz
abgeräumt und insgesamt 1x gut, 3x sehr gut und 1x vorzüglich.

Zum Schluss möchte ich mich bei allen Teilnehmer unsere Gruppe bedanken.
 
  


 
  © - 2011 by R.Schneider