Verein Sparten Jugend Presse Fotos Termine Kontakt




 
 
 

Turnierhundesport- Bericht- THS

 
Wieder ist ein Jahr vorüber. Die THS- Gruppe trainiert fleißig im
Sommer Do. um 18.00 Uhr und im Winter am Sa. Um 16:00 Uhr. Die
Zeiten gibt es auch auf unserer Homepage zu sehen.

Zuerst stellen wir gemeinsam einen Parcour auf in dem verschiedene
Geräte benutzt werden. Nach dem Aufbau holen wir die Hunde aus
dem Auto. Andere Hunde liegen auch schon ab. Das ist eine gute
Übung für die Begleithundeprüfung. Sind wieder alle auf dem Platz
geht es los mit warmlaufen verschiedenen Übungen was uns gerade
einfällt da gibt es genug Möglichkeiten. Kommen Neulinge dazu
werden die gleich miteingenommen. Sind Zwei.- und Vierbeiner
warmgelaufen geht es auch schon an die Geräte. Wir fangen mit
langsamen Tempo an und erhöhen das Tempo mit jedem Durchgang.
Das langsame Tempo für die erfahrende Hunde ist oftmals eine
Herausforderung für Mensch und Hund das zum Geduldsspiel wird.
Die Neulinge kommen immer gut mit die muss man auch schon
manchmal Bremsen. Haben es aber erstaunlich bald raus wie man
Hürden, Tunnel, Schrägwand und den Steg nimmt. Das schwere ist
nur das wen der Hund mal loslegt der Hundeführer nicht mehr
hinterherkommt und man merkt es fehlt an der Kondition wen man
den Parcour paarmal durchmacht. Es macht Spaß mit den Hunden
zusammen den Sport zu erleben. Falls mal jemand Lust und lnteresse
hat dürft ihr gern vorbeikommen und mitmachen. Mein Dank gilt
auch noch Carina die dafür sorgt wen lch arbeite das die THS-Gruppe
trainieren kann und nicht ausfallen muss. Am schönsten ist es nun
mal im Sommer aber im Winter treffen wir uns auch und trainieren
solang wie es die Platzverhältnisse zulassen ansonsten gehen wir
gemeinsam spazieren.

Mit sportlichem Gruß eure Petra
 
  


 
  © - 2011 by R.Schneider